Tag des offenen Denkmals

Das Eisenbahnmuseum lädt am 11.09.2016 zum Tag des offenen Denkmals auf das Gelände des ehem. Bahnbetriebswerks Dresden-Altstadt ein. An diesem Tag ist der Eintritt kostenlos. Das folgende Programm erwartet Sie:

  • Präsentation unserer Fahrzeuge
  • Stündliche Führungen durch unser Eisenbahnmuseum
  • Öffnung unseres im Stil eines Speisewagens eingerichteten Bistros
  • Für die kleinen Gäste gibt es Spaß auf der Hüpfburg oder an der Mal- und Bastelstraße
  • Sonderausstellung zur Eisenbahn - Transportgeschichte der Radeberger Brauerei
  • Sonderausstellung zur Geschichte der sächsischen Dampfschifffahrt
  • Als Höhepunkt präsentieren wir gemeinsam mit unserem Partner, Verkehrsmuseum Dresden (VMD), die Jubiläums-Dampflokomotive "Hegel" Lok-Nr. 98 7056 aus dem Bestand des Depot des VMD. Die Lok aus der sächsischen Maschinenfabrik Hartmann (Chemnitz) ist in diesem Jahr 130 Jahre alt.

 img 2727 660

Die "Hegel" leistete bereits in den 50er und 60er Jahren ihren Dienst im Bw Dresden-Altstadt. Sie war damals eine unverzichtbare Rangierlok, wie folgende Fotos aus der Sammlung von Alfred Hobl zeigen:

HEGEL Sammlung Hobl Ende 50erJahre

HEGEL Sammlung Hobl 1960

Kontaktformular