78 009 ist neues Leihobjekt im Eisenbahnmuseum

Im Zuge der Bauarbeiten am Lokschuppen des Dresdner Verkehrsmuseums (VMD) hat das Eisenbahnmuseum nach dem 7. Dampfloktreffen (2015) einen Leihvertrag mit dem VMD abgeschlossen. Die Dampflok 78 009 kann nun zu den regulären Museumstagen im Lokschuppen an der Nossener Brücke besichtigt werden.

17018 12-b

Preußischer Abteilwagen C 1254 in Dresden-Altstadt eingetroffen

 

Am späten Abend des 11. November 2014 traf der Preußische Abteilwagen 3. Klasse, Wagnnummer 1254, in Dresden-Altstadt ein. Das Verkehrsmuseum Dresden als Eigentümer hat ihn hierher bringen lassen, da an seinem langjährigen Standort auf der Insel Usedom die örtliche Betreuung nicht mehr sichergestellt war. Unmittelbar nach der Ankunft der Überführung durch die PRESS (Zuglok 293 046) erledigten Vereinsmitglieder des IG Bw Dresden-Altstadt e.V. zu nachtschlafener Zeit die Unterbringung im Haus 4. Der Waggon ist nur zu besonderen Anlässen und Festen öffentlich zugänglich.

 

 

 

 

E 77 10 vor planmäßigen Güterzugen der ITL am 20.09. und 11.10.2014

Am 20.09.2014 und am 11.10.2014 bespannte die E 77 10 das planmäßig samstags verkehrende Güterzugpaar der ITL von Dresden-Friedrichstadt/GVZ nach Freiberg i. Sa. und zurück. Aus betrieblichen Gründen verkehrte E 77 10 beide Male als Vorspannlok; Zuglok war am ersten Einsatztag 185 562 und am zweiten E37 528.

Herzliches Dankeschön ergeht an alle beteiligten Betriebseisenbahner und insbesondere an die ITL, die diese Einsätze ermöglicht hat!!

 

Ein paar Impressionen vom 20.09.2014:

20140920 a an-der-Weizenmuehle

 

20140920 c an-der-Weizenmuehle

 

20140920 Hans-Juergen-Warg

 

 

 

Und hier ein paar Aufnahmen vom 11.10.2014:

 

 

 

Weiterführende Informationen zu E 77 10:

E 77 10

Spendenaufruf E7710

Angebote