Preußischer Abteilwagen C 1254 in Dresden-Altstadt eingetroffen

 

Am späten Abend des 11. November 2014 traf der Preußische Abteilwagen 3. Klasse, Wagnnummer 1254, in Dresden-Altstadt ein. Das Verkehrsmuseum Dresden als Eigentümer hat ihn hierher bringen lassen, da an seinem langjährigen Standort auf der Insel Usedom die örtliche Betreuung nicht mehr sichergestellt war. Unmittelbar nach der Ankunft der Überführung durch die PRESS (Zuglok 293 046) erledigten Vereinsmitglieder des IG Bw Dresden-Altstadt e.V. zu nachtschlafener Zeit die Unterbringung im Haus 4. Der Waggon ist nur zu besonderen Anlässen und Festen öffentlich zugänglich.