E 77 10, Baujahr 1925, liebevoll "ELLI" genannt
- ihr gilt eine besondere Würdigung zum 90. Geburtstag -
(ein Jubiläumsbeitrag unseres Vereinskollegen Alfred Hobl)

E7710-2

 

Für die wunderbare historische Elektrolokomotive E 77 10 stand vor drei Jahren die Hauptuntersuchung an. Am 04.10.2012 fuhr die älteste und zum damaligen Zeitpunkt einzige betriebsfähige deutsche Elektrolokomotive mit Stangenantrieb zur Fahrwerksuntersuchung vor einem Chartersonderzug nach Eisenach und wurde dann am 05.10.2012 im Schlepp einer Diesellok nach Meiningen überführt. An der im Eigentum des DB Museums befindlichen und bei der Erzgebirgsbahn eingestellten E 77 10 wurde dort eine Neubereifung aller Radsätze durchgeführt. Weiterhin erforderlich war der Trafoölwechsel sowie Funk- und INDUSI-Überprüfung.

Nach einer umfangreichen, intensiven Hauptuntersuchung (inkl. notwendiger Reparaturen und Instandsetzungen von Bauteilen) kehrte die einzige noch betriebsfähige Stangen-Elektrolokomotive im Dezember 2013 nach Dresden zurück und konnte zum 6. Dresdner Dampfloktreffen mit der Festwoche vom 07.04.2014 bis zum 13.04.2014, anlässlich „175 Jahre erste deutsche Ferneisenbahn Leipzig-Dresden“, in neuer alter Schönheit präsentiert werden.

Sie fuhr zur großen Freude zahlreicher Besucher und Eisenbahnfreunde aus aller Welt Sonderzüge in die Region, d.h. durch das schöne Elbtal und über die Tharandter Rampe. Die Finanzierung erfolgte durch die IG Bw Dresden-Altstadt. Ein großes Dankeschön allen Sponsoren, Spendern, Förderern und mit großem Engagement beteiligten Vereinsmitgliedern.

Ein besonderer Höhepunkt war die Werkstattfahrt am 28. Mai 2015 nach Zwickau, über Freiberg, Chemnitz (u.a. mit Parallelfahrten) und zurück. Auch im neuen Jahr fahren wieder Sonderzüge mit der Elektro-Lokomotive E 77 10 durch das schöne Elbtal und über die Tharandter Rampe.

 

Anfragen & Buchungen:

>>> Reisebüro Maertens <<<, Tel.: 0351 / 56393930

>>> Flügelrad-Touristik <<<

Auch zum 8. Dresdner Dampfloktreffen (15.-17.04.2016) unter dem Motto: “Güterverkehr gestern und heute“ wird unsere "Elli" für Sonderzugfahrten zum Einsatz kommen. Weitere Informationen finden Sie >>> hier <<<.